ICON

Tainted Minds wurden 2015 in Australien gegründet und erfreuten sich nach Erfolgen in beliebten Titeln wie Counter Strike: Global Offensive und Call of Duty sowie ihrer Erweiterung um Titel wie Rocket League, Fortnite, Overwatch und FIFA eines beachtlichen Aufstiegs im eSport im australisch-pazifischen Raum. Tainted Minds, die sich 2013 zusammenschlossen und 2015 offiziell starteten, haben die zunehmende Popularität des eSports am eigenen Leib erlebt: Nach jahrelangem Engagement entwickelte sich die Organisation vom Hobby-Onlineteam aus Freunden zu dem Profi-Team, das sie heute ist.