Website-Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung soll Informationen über unser Unternehmen und unsere Vorgehensweisen in Bezug auf personenbezogene Daten von Einzelpersonen im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) liefern.

1. Vorwort


Im Hinblick auf personenbezogene Daten, die über unsere Website erfasst werden, agiert Voyetra Turtle Beach, Inc. als „Datenverantwortlicher“ für Ihre personenbezogenen Daten. Ein Datenverantwortlicher ist für Entscheidungen zuständig, auf welche Weise und zu welchen Zwecken personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden. Wir können Ihre personenbezogenen Daten selbst oder durch andere, die in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter tätig werden, verarbeiten.


In dieser Datenschutzerklärung bedeuten „wir“ und „uns“ Voyetra Turtle Beach, Inc.


„Personenbezogene Daten“ umfasst alle Informationen, die sich auf Sie beziehen, wie Ihr Name und Ihre Kontaktdaten, nicht jedoch Daten, mit denen Sie nicht mehr identifiziert werden können, wie beispielsweise anonymisierte, aggregierte Daten.


Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich mit uns unter Verwendung der im Abschnitt „Kontakt“ unten angegebenen Kontaktdaten in Verbindung setzen.

2. Welche Daten können wir über Sie verarbeiten und wofür verwenden wir sie?


Die EU-Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) gibt bestimmte „Rechtsgrundlagen“ vor, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden dürfen, sofern ein solche Verarbeitung der DSGVO unterliegt. Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben können, und die Zwecke, für die diese Daten verwendet werden, sowie die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung werden in diesem Abschnitt aufgeführt.


Diese Website ist nicht auf Kinder unter 16 Jahren ausgerichtet. Wenn Sie jünger als 16 Jahre alt sind, sollten Sie diese Website nicht besuchen und insbesondere keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Wenn Sie über unsere Website eine Bestellung aufgeben


Wenn Sie auf unserer Website eine Bestellung bei uns aufgeben, werden wir bestimmte Daten von Ihnen anfordern. Dabei geht es insbesondere um Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Zahlungskartendaten, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Lieferadresse und Ihre Telefonnummer. Diese Daten werden verwendet, um Ihre Bestellung zu bearbeiten, die Lieferung Ihrer Bestellung zu veranlassen und mit Ihnen in Bezug auf Ihre Bestellung zu korrespondieren. Die Erfüllung des Vertrags, den wir mit Ihnen in Bezug auf Ihre Bestellung abschließen bildet unsere Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf diese Weise.


Diese personenbezogenen Daten werden benötigt, um bei uns eine Bestellung aufzugeben. Wenn Sie diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihre Bestellung möglicherweise nicht annehmen oder Ihre Bestellung nicht ausführen.


Wenn Sie ein Produkt von Turtle Beach kaufen, können wir Ihre Kontaktdaten außerdem verwenden, um Sie zu fragen, ob Sie das von Ihnen erworbene Produkt bewerten möchten. Sie müssen keine Bewertung übermitteln, aber wenn Sie dies tun, können wir die personenbezogenen Daten, die Sie in Ihrer Bewertung oder im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung bereitgestellt haben, um Ihre Bewertung auf unserer Website zu veröffentlichen, verarbeiten. Wenn wir Sie kontaktieren, um Sie um eine Bewertung zu bitten, geben wir Ihnen weitere Informationen darüber, wie wir Ihre Bewertung und die damit verbundenen Daten verwenden können. Unser berechtigtes Interesse, durch Kundenbewertungen Feedback über unsere Produkte einzuholen und unsere Produkte zu fördern bildet unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung. 

Wenn Sie sich zum Erhalt unseres E-Mail-Marketing anmelden


Unsere E-Mail-Kommunikationen richten sich nicht an Kinder. Mit der Anmeldung zum Erhalt unseres E-Mail-Marketing bestätigen Sie, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind.


Wenn Sie sich zum Erhalt unseres E-Mail-Marketing anmelden (z. B. indem Sie ein Kästchen ankreuzen oder auf einen Link klicken), erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen E-Mails mit unseren aktuellen Neuerscheinungen, Angeboten, Veranstaltungen, Werbeaktionen, Gaming-Artikeln und mit anderweitigem Werbematerial und weiteren Informationen zu Produkten von Turtle Beach zuzusenden. Ihre Einwilligung bildet unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse zu diesem Zweck. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht bereitstellen, können wir Ihnen die von Ihnen angeforderten E-Mails nicht zusenden.


Wenn Sie sich für den Empfang von Kommunikationen über eine unserer Websites registriert haben, werden wir automatisch aufzeichnen, welche Turtle Beach-Website Sie für die Aufnahme in unsere Mailingliste genutzt haben. Wir verwenden diese Informationen, um sicherzustellen, dass unsere Kommunikationen mit Ihnen in derselben Sprache wie die von Ihnen verwendete Website erfolgen. Unser berechtigtes Interesse daran, dass die von Ihnen übermittelten Kommunikationen in einer geeigneten Sprache verfasst sind bildet unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten.


Wir erfassen außerdem Informationen darüber, ob Sie von uns versandte E-Mails öffnen, um die Effizienz unserer Kommunikation sowie die Effizienz von Zeitpunkten und Tagen unserer Kommunikationen zu bewerten. Unser berechtigtes Interesse an der Beurteilung der Effizienz unserer Kommunikationen und unserer Marketingstrategie bildet unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung.

Wenn Sie einen Preis gewinnen


Von Zeit zu Zeit können wir Dritte mit der Durchführung von Social-Media-Give-aways und Preisausschreiben oder ähnlichen Aktivitäten beauftragen. Wenn Sie an diesen Aktivitäten teilnehmen, ist der Betreiber des Give-Aways oder der Werbeaktion in der Regel ein Datenverantwortlicher in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie einen Preis gewinnen und wir für die Zustellung Ihres Preises verantwortlich sind, kann der Betreiber bestimmte von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten (wie Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Kontaktdaten) an uns weitergeben, damit wir Ihnen Ihren Preis zustellen können. Wir verwenden solche personenbezogenen Daten nur, um Ihnen Ihren Preis zuzustellen, können dies jedoch möglicherweise nicht tun, wenn wir die maßgeblichen Informationen nicht erhalten. Unser berechtigtes Interesse, Gewinnern bei solchen Werbeaktionen Preise zu verleihen bildet unsere Rechtsgrundlage für diese Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.


Im Rahmen eines Social-Media-Give-aways oder einer Werbeaktion können Sie aufgefordert werden, sich für den Erhalt unserer E-Mails anzumelden. Informationen zur Registrierung für unsere Mailingliste finden Sie oben.

Wenn Sie Ihr Produkt registrieren


Wenn Sie ein Produkt von Turtle Beach kaufen, können Sie das Produkt bei uns registrieren. 


Die Produktregistrierung erfolgt durch Übermittlung bestimmter Daten auf unserem entsprechenden Online-Formular. Diese Daten umfassen wahrscheinlich Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Angaben zu Ihrem Produkt (z. B. Modell, Seriennummer, Produktplattform) und Informationen zu Ihrem Kauf (z. B. wo und wann Sie das Produkt gekauft haben).


Die Produktregistrierung erfolgt auf freiwilliger Basis. Wenn Sie Ihr Produkt registrieren möchten, verwenden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, um Ihnen bei der technischen Unterstützung oder bei Problemen mit Ihrem Produkt behilflich zu sein (z. B. bei der Wahrnehmung von Garantieansprüchen), wenn Sie dies wünschen. Unser berechtigtes Interesse, Sie bei Problemen mit Produkten von Turtle Beach zu unterstützen, sofern Sie sich für die Registrierung Ihres Produkts entschieden haben, bildet unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Informationen zu diesen Zwecken. Wenn Sie diese personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen möglicherweise nicht auf diese Weise behilflich sein oder es könnte für uns problematischer sein.

Wenn Sie uns wegen technischer Unterstützung kontaktieren


Wenn Sie uns kontaktieren, um technische Unterstützung zu erhalten, können wir bestimmte Daten von Ihnen, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Details zu Ihrem Produkt (wie Modell, Seriennummer, Produktplattform), Informationen zu Ihrem Kauf (z. B. wo und wann Sie das Produkt gekauft haben) und andere Informationen, die Sie uns in Verbindung mit Ihrer Bitte um technische Unterstützung bereitstellen, erfassen. Wir können außerdem bestimmte Informationen generieren, wie z. B. Aufzeichnungen über die technischen Probleme mit Ihrem Produkt und unsere Korrespondenz in Bezug auf Ihre Anfrage.


Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, um Ihnen bei der technischen Unterstützung behilflich zu sein, um Probleme mit Ihrem Produkt zu beheben (z. B. bei der Wahrnehmung von Garantieansprüchen) und um auf Ihre Anfrage zu reagieren. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist, dass es in unserem berechtigten Interesse liegt, Sie bei Problemen zu Produkten von Turtle Beach auf Ihre Bitte hin effizient zu unterstützen. Wenn Sie diese personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen möglicherweise nicht auf diese Weise helfen.

Wenn Sie uns in Bezug auf andere Angelegenheiten kontaktieren


Wenn Sie uns über unsere Website oder auf andere Weise kontaktieren, können Sie uns im Zuge Ihrer Korrespondenz mit uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Dies kann Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, andere Kontaktdaten und Ihre Ansichten umfassen. Wir können personenbezogene Daten über Sie auch im Zusammenhang mit der Korrespondenz, wie Korrespondenzaufzeichnungen und Meinungen generieren.


Wir können diese personenbezogenen Daten verarbeiten, um mit Ihnen zu korrespondieren, auf Ihre Anfrage zu reagieren oder Angelegenheiten zu bearbeiten, die durch Ihre Korrespondenz aufgeworfen wurden. Dies ist unter Umständen nicht möglich, wenn Sie diese personenbezogenen Daten nicht bereitstellen. Unsere berechtigten Interessen an der Beantwortung Ihrer Anfrage oder anderweitiger Kommunikation mit Ihnen im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit bilden die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung.


Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie mit Turtle Beach Europe Limited korrespondieren, Turtle Beach Europe Limited in der Regel ein Datenverantwortlicher in Verbindung mit dieser Korrespondenz und mit damit verbundenen personenbezogenen Daten ist. Turtle Beach Europe Limited kann außerdem personenbezogenen Daten wie hier beschrieben verwenden. Die Kontaktdaten von Turtle Beach Europe Limited finden Sie ebenfalls im Abschnitt „Kontakt“ unten.

Cookies


Unsere Website verwendet Cookies. Diese Cookies erfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, Ihre früheren Interaktionen mit unserer Website sowie technische Daten (wie Ihre IP-Adresse, Ihr Browsertyp und Ihre Browserversion, Ihre Zeitzoneneinstellung und Ihren Standort). Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies finden Sie in der nachfolgenden Cookie-Richtlinie. Sofern Cookies personenbezogene Daten erfassen, sind die Rechtsgrundlagen für die Verwendung von Cookies und die mit Cookies erfassten Informationen unser berechtigtes Interesse:

  • an der Aufrechterhaltung einer voll funktionsfähigen Website und der Ermöglichung der Nutzung dieser Funktionalität durch die Nutzer
  • mehr darüber zu erfahren, wie Nutzer unsere Website verwenden und sich auf und um unsere Website bewegen, damit wir die Funktionsweise unserer Website und die Nutzererfahrung auf unserer Website verbessern können
  • an der Bereitstellung von maßgeschneiderten und personalisierten Erfahrungen für die Nutzer beim Besuch unserer Website
  • an der Werbung auf unserer Website oder auf Websites Dritter, die für Ihre Interessen relevanter sind, z. B. durch die Schaltung von Werbung für Produkte
  • an der Analyse, wie unsere Website genutzt wird, dem Erhalt unserer Website als aktuell und relevant, der Weiterentwicklung unseres Geschäfts und der Entwicklung unserer Marketingstrategie. 

Andere Zwecke


Zusätzlich zu den oben genannten Verwendungszwecken können wir Ihre Daten auch verarbeiten, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass dies notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen und/oder um gerichtlichen oder behördlichen Verfahren, einem Gerichtsbeschluss oder anderen rechtlichen Verfahren nachzukommen.


Wir können personenbezogene Daten auch zu anderen Zwecken als denjenigen verarbeiten, für die die personenbezogenen Daten ursprünglich erhoben wurden, sofern dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen zulässig ist. Sofern dies der Fall ist, informieren wir Sie über eine weitergehende Verarbeitung.

Spezielle Kategorien von personenbezogenen Daten


Für die Verarbeitung personenbezogener Daten der „besonderen Kategorie“ gibt es Grundlagen in begrenzterem Umfang. Dies sind personenbezogene Daten, die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse und philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische Daten, biometrische Daten, Gesundheitsdaten, Sexualleben und sexuelle Orientierung offenbaren oder enthalten. 


Wir haben nicht die Absicht, spezielle Kategorien von Daten über Sie aktiv zu erheben. Obwohl wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um unsere Datenhaltung zu beschränken, beachten Sie bitte, dass wir solche Daten zufällig aufbewahren können (z. B. wenn Sie spezieller Kategorien von Daten an uns weitergeben, z. B. wenn Sie uns eine E-Mail senden, die bestimmten Kategorien von Daten enthalten).

3. Mit wem teilen wir Ihre Daten?


Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn wir ein anderweitiges berechtigtes Interesse daran haben. 


Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch teilen mit:

  • anderen Unternehmen unserer Gruppe, nämlich Turtle Beach Corporation und Turtle Beach Europe Limited, im Rahmen unserer regelmäßigen Berichterstattungstätigkeiten, im Zusammenhang mit einer Unternehmensumstrukturierung oder Konzernumstrukturierung, zur Unterstützung in Bezug auf Marketing und Geschäftsentwicklung oder im Zusammenhang mit dem Betrieb von konzernweiten Funktionen und Diensten;
  • professionellen Beratern, einschließlich Anwälte, Banker, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, soweit diese Informationen für die Erbringung ihrer Dienstleistungen relevant sind;
  • Regulierungsbehörden und staatlichen Organen;
  • IT-Dienstleistern (wie Cloud-Service-Anbieter, IT-Berater und Software-as-a-Service-Anbieter); und
  • einem unserer Dienstleister, wenn diese Informationen für die Erbringung seiner Dienstleistungen relevant sind. 

Beispiele, wer Ihre personenbezogenen Daten in unterschiedlichen Szenarien verarbeiten darf, sind unten aufgeführt.

Wenn Sie über unsere Website eine Bestellung aufgeben


Unsere Website wird derzeit von Onestop in unserem Auftrag betrieben und nutzt die Shopify Online-E-Commerce-Plattform. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, wird Shopify Ihre Zahlungsdaten in unserem Auftrag bearbeiten.


Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, können Ihre Versanddaten an unser verbundenes Unternehmen Turtle Beach Europe Limited übertragen werden, um die Lieferung Ihrer Bestellung zusammen mit seinen Dienstleistern (wie Fracht- und Logistikdienstleistern) zu veranlassen. 

Wenn Sie sich zum Erhalt unseres E-Mail-Marketing anmelden


Wenn Sie sich für unsere E-Mail-Kommunikation anmelden, werden Ihre personenbezogenen Daten von Sailthru erfass und dann von OneStop auf einer von Sailthru unterhaltenen Plattform gespeichert. OneStop und Sailthru sind jeweils als Auftragsverarbeiter für uns tägig und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nach unseren Weisungen.


Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch im Zusammenhang mit dem möglichen Verkauf oder der Umstrukturierung unseres Unternehmens an Dritte weitergeben. Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten auch einer Aufsichtsbehörde zur Verfügung stellen oder auf andere Weise geltendes Recht oder gerichtlichen Verfahren einhalten oder wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass es notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen und/oder gerichtlichen oder behördlichen Verfahren, einem Gerichtsbeschluss oder anderen rechtlichen Verfahren nachzukommen. 

4. Wo Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden können.


Wir sind in den USA ansässig. Ihre personenbezogenen Daten können von uns oder unseren Dienstleistern in den USA gespeichert werden. Zuweilen können wir Ihre personenbezogenen Daten auch in andere Gerichtsbarkeiten außerhalb des EWR übertragen. Zum Beispiel können wir Cloud-Service-Provider beauftragen, die personenbezogene Daten auf Servern in Ländern außerhalb des EWR speichern.


Die Europäische Kommission hat nicht festgelegt, dass die Gesetze der USA generell ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten. Andere Gerichtsbarkeiten außerhalb des EWR können in Bezug auf personenbezogene Daten ebenfalls nicht das gleiche Schutzniveau bieten wie im EWR. Sofern von der DSGVO gefordert, werden wir (oder werden wir von einem Auftragsverarbeiter verlangen) geeignete Sicherheitsvorkehrungen wie die von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln einführen.


Wenn Sie sich für den Erhalt unseres E-Mail-Marketing anmelden, werden die für diese Zwecke verwendeten personenbezogenen Daten an Sailthru (die die relevanten Daten in unserem Auftrag verarbeiten) übermittelt und in den USA gespeichert. Sailthru gehört dem EU-US Privacy Shield Framework (auch EU-US-Datenschutzschild-Abkommen) an. Die Europäische Kommission hat bestätigt, dass das EU-US Privacy Shield Framework generell ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten gewährleistet.


Wenn Sie weitere Informationen hierzu benötigen, können Sie diese unter Verwendung der im nachstehenden Abschnitt „Kontakt“ angegebenen Kontaktdaten anfordern.

5. Recht auf Widerruf der Einwilligung


Wie oben erwähnt, stützen wir uns auf Ihre Zustimmung als unsere Rechtsgrundlage, um Ihnen E-Mail-Marketing zu senden. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zu dieser Verarbeitung jederzeit zu widerrufen.


Um Ihre Zustimmung zu widerrufen, wenn Sie zuvor dem Direktmarketing zugestimmt haben, können Sie unsere direkte Marketingkommunikation abbestellen, indem Sie:

  • auf den Link „Abmelden“ in einer E-Mail-Mitteilung, die wir Ihnen senden, klicken; oder
  • uns unter Verwendung der unten aufgeführten Kontaktdaten kontaktieren. 

Sobald wir eine Mitteilung erhalten haben, dass Sie Ihre Einwilligung zurückgezogen haben, werden wir Ihre Daten nicht mehr zu dem Zweck verarbeiten, zu dem Sie ursprünglich zugestimmt haben, es sei denn, wir haben jetzt eine alternative Rechtsgrundlage dafür.

6. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?


Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung gesetzlicher, aufsichtsrechtlicher, buchhalterischer oder Berichtsanforderungen und unserer berechtigten Interessen an der Aufbewahrung dieser personenbezogenen Daten in unseren Aufzeichnungen. Dabei berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das mögliche Risiko eines Schadens durch eine unberechtigte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke durch andere Mittel erreichen können, sowie die geltenden rechtlichen Anforderungen.


Zum Beispiel können wir die personenbezogenen Daten, die wir für das Versenden von Direktmarketing-E-Mails verwenden, so lange speichern, wie Sie unsere E-Mail-Verteilerliste abonnieren. Sie können unsere Direktmarketing-Kommunikation jederzeit abbestellen, wie in Abschnitt 5 oben beschrieben. Wir können solche personenbezogenen Daten auch in Situationen entfernen, wenn Sie sich nicht abgemeldet haben, z. B. wenn unsere E-Mails an Sie Ihrer E-Mail-Adresse nicht zugestellt werden können oder wenn Sie die von uns gesendeten E-Mails durchweg nicht öffnen.


Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke benötigen, für die sie erhoben wurden, vernichten wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften. Alternativ können die Daten anonymisiert werden, sodass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. In diesem Fall handelt es sich nicht mehr um personenbezogene Daten.

7. Richtigkeit der Daten


Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sich während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

8. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten


Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den Geltungsbereich der Datenschutz-Grundverordnung fällt, haben Sie als Einzelperson Rechte, die Sie in Bezug auf die Daten, die wir unter bestimmten Umständen über Sie haben, ausüben können. Diese Rechte umfassen:

  • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen (allgemein als „Anfrage der betroffenen Person auf Zugang zu personenbezogenen Daten“ bezeichnet) und bestimmte Informationen in Bezug auf deren Verarbeitung anzufordern;
  • Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;
  • Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Partei zu verlangen. 

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, verwenden Sie bitte die Kontaktdaten im Abschnitt „Kontakt“ unten.


Sie haben außerdem das Recht, jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde in Bezug auf Datenschutzfragen Beschwerde einzulegen. 

Gebühren


In der Regel müssen Sie für den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder für die Ausübung anderweitiger Rechte) keine Gebühr entrichten. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihr Verlangen offensichtlich unbegründet oder unverhältnismäßig ist. Alternativ können wir unter diesen Umständen die Erfüllung der Anfrage verweigern. 

Was wir von Ihnen benötigen


Wir müssen möglicherweise spezifische Daten von Ihnen anfordern, um uns zu helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu den Daten sicherzustellen (oder Ihre anderweitigen Rechte auszuüben). Dies ist eine weitere angemessene Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht auf deren Erhalt haben.

9. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung und zusätzliche Datenschutzhinweise


Unsere Vorgehensweisen in Bezug auf personenbezogene Daten können sich von Zeit zu Zeit ändern und wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit aktualisieren. Darüber hinaus können wir zusätzliche Datenschutzhinweise bereitstellen, die Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken in anderen Szenarien enthalten.


Wenn wir beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen als den oben genannten Zweck zu verwenden, werden wir Ihnen zusätzliche Informationen zu diesem Zweck zur Verfügung stellen.

10. Kontakt


Diese Datenschutzerklärung wurde im Interesse von Kürze und Klarheit verfasst und ist keine erschöpfende Darstellung aller Aspekte unserer Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns über die folgenden Kontaktdaten zu kontaktieren: Webmaster@turtlebeach.com.


Alternativ können Sie unseren Vertreter in der EU für Datenschutzangelegenheiten Turtle Beach Europe Limited unter Verwendung der folgenden Kontaktdaten kontaktieren: Eusales@turtlebeach.com

Cookie-Richtlinie


Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen und verarbeiten wir Daten über Ihre Nutzung unserer Websites (z. B. die von Ihnen besuchten Seiten und Ihre Navigation auf unserer Website) mithilfe von Cookies und anderen ähnlichen Technologien. Dies hilft uns, Ihnen ein positives Erlebnis zu bieten, wenn Sie auf unserer Webseite surfen und ermöglicht uns, unsere Webseite zu verbessern. 


Ein Cookie ist eine kleine Datei aus Buchstaben und Zahlen, die auf dem Gerät eines Nutzers gespeichert wird. 


Diese Cookie-Richtlinie beschreibt die Cookies, die wir auf unserer Website verwenden und wofür sie verwendet werden.


Cookies können jederzeit entfernt werden, indem Sie den entsprechenden Anweisungen in Ihrem Internetbrowser folgen. Wenn Sie mit Ihren Browsereinstellungen alle Cookies (einschließlich unbedingt notwendiger Cookies) blockieren oder bestimmte Cookies ablehnen, können Sie möglicherweise nicht auf unsere gesamte oder auf Teile unserer Website zugreifen. 


Die Arten der von uns verwendeten Cookies sind unten aufgeführt.


Wir verwenden folgende Cookies:


Unbedingt notwendige Cookies. Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Website und für die Dienste, die von uns angefordert werden, unbedingt erforderlich sind. Dazu gehören zum Beispiel Cookies, mit denen Sie sich in bestimmten Bereichen unserer Website einloggen oder Produkte in Ihrem Online-Warenkorb speichern können.

CookieBeschreibungDauer
Shopify
_abWird in Verbindung mit dem Zugriff auf Admin verwendet. 
_orig_referrerWird in Verbindung mit dem Einkaufswagen verwendet. 
_secure_session_idWird in Verbindung mit der Navigation durch eine Ladenzeile verwendet. 
CartWird in Verbindung mit dem Einkaufswagen verwendet. 
cart_sigWird in Verbindung mit der Kasse verwendet. 
cart_tsWird in Verbindung mit der Kasse verwendet. 
checkout_tokenWird in Verbindung mit der Kasse verwendet. 
SecretWird in Verbindung mit der Kasse verwendet. 
Secure_customer_sigWird in Verbindung mit dem Kunden-Login verwendet. 
storefront_digestWird in Verbindung mit dem Kunden-Login verwendet. 
geo-locationSpeichert, welche regionale Site der Nutzer anzeigen möchte.1 Woche

Analyse/Leistungs-Cookies. Diese Cookies ermöglichen uns, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie die Besucher sich bei ihren Besuchen auf der Website bewegen. Dies hilft uns, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, indem wir beispielsweise sicherstellen, dass Nutzer das finden, wonach sie suchen.

CookieBeschreibungDauer
Shopify
_landing_pageLanding-Page verfolgen. 
_orig_referrerLanding-Page verfolgen. 
_sShopify Analytik. 
_shopify_fsShopify Analytik. 
_shopify_sShopify Analytik. 
_shopify_sa_pShopify-Analytik für Marketing und Empfehlungen. 
_shopify_sa_tShopify-Analytik für Marketing und Empfehlungen. 
_shopify_uniqShopify Analytik. 
_shopify_visitShopify Analytik. 
_shopify_yShopify Analytik. 
_yShopify Analytik.2 Jahre
tracked_start_checkoutShopify-Analytik für die Kasse.24 Stunden
Google Analytics
_gaWird zur Unterscheidung von Nutzern verwendet.1 Minute
_gidWird zur Unterscheidung von Nutzern verwendet.30 Sekunden bis 1 Jahr
_gatWird zum Drosseln der Anforderungsrate verwendet. Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieser Cookie den Namen _dc_gtm_.90 Tage
AMP_TOKENEnthält ein Token, mit dem eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abgerufen werden kann. Andere mögliche Werte weisen auf Abmeldung, Inflight-Anforderung oder einen Fehler beim Abrufen einer Client-ID vom AMP-Client-ID-Service hin.30 Tage
_gac_Enthält kampagnenbezogene Informationen für den Nutzer. Wenn Sie Ihre Google Analytics-Konten und AdWords-Konten verknüpft haben, lesen die AdWords-Website-Conversion-Tags diesen Cookie, sofern Sie sich nicht abmelden. 
Facebook
campaign_click_urlZeichnet die Facebook-URL auf, auf der eine Person gelandet ist, nachdem sie auf eine Anzeige für Facebook geklickt hat. 
Bing Ads
MUID, MC1, and MSFPCIdentifiziert eindeutige Webbrowser, die Microsoft-Websites besuchen. Diese Cookies werden für Werbung, Site-Analytik und andere operative Zwecke verwendet. 
ANONEnthält die ANID, eine eindeutige Kennung, die von Ihrem Microsoft-Konto abgeleitet wurde und für Werbung, Personalisierung und operative Zwecke verwendet wird. Es wird auch verwendet, um Ihre Entscheidung, interessenbezogene Werbung von Microsoft zu deaktivieren, beizubehalten, wenn Sie sich entschieden haben, die Abmeldung mit Ihrem Microsoft-Konto zu verknüpfen. 
CCEnthält einen Ländercode, der anhand Ihrer IP-Adresse ermittelt wurde. 
PPAuth, MSPAuth, MSNRPSAuth, KievRPSAuthHilft, Sie bei der Anmeldung mit Ihrem Microsoft-Konto zu authentifizieren. 
NAPEnthält eine verschlüsselte Version Ihres Landes, Ihrer Postleitzahl, Ihres Alters, Ihres Geschlechts, Ihrer Sprache und Ihres Berufs, falls bekannt, basierend auf Ihrem Microsoft-Account-Profil. 
MHErscheint auf Websites mit Co-Branding, auf denen Microsoft mit einem Werbetreibenden Partnerschaften eingeht. Dieser Cookie identifiziert den Werbetreibenden, sodass die richtige Anzeige ausgewählt wird. 
MRWird verwendet, um Informationen für Analysezwecke zu erheben. 
TOptOutZeichnet Ihre Entscheidung auf, keine interessenbezogene Werbung von Microsoft zu erhalten. 
Tealium
utag_main_ses_idEine eindeutige Kennung für die Sitzung.Ein Jahr nach der letzten Sitzung
utag_main__stEin Unix/Epoch-Zeitstempel in Millisekunden.Ein Jahr nach der letzten Sitzung
utag_main_v_idEine eindeutige Kennung für jeden Besucher.Ein Jahr nach der letzten Sitzung
utag_main__ssEin boolescher Wert, der angibt, ob die angezeigte Seite die erste in einer Sitzung ist. Ein Wert von 1 bedeutet ja und 0 bedeutet nein.Ein Jahr nach der letzten Sitzung
utag_main__pnDie Anzahl der während der aktuellen Sitzung angezeigten Seiten.Ein Jahr nach der letzten Sitzung
utag_main__snDie Anzahl der Sitzungen für diesen Besucher.Ein Jahr nach der letzten Sitzung
Commission Junction (cj.com)
CONTIDWird verwendet, um den Kauf eines Produkts aus Werbeanzeigen anderer Websites nachzuverfolgen 
_gaWird verwendet, um den Kauf eines Produkts aus Werbeanzeigen anderer Websites nachzuverfolgen 
_mkto_trkWird verwendet, um den Kauf eines Produkts aus Werbeanzeigen anderer Websites nachzuverfolgen 
Adobe Ad Cloud- Experience
AMCV_###@AdobeOrgEindeutige Besucher-IDs, die von Experience Cloud Solutions verwendet werden2 Jahre
Adobe  Search and Promote
vsrecentsearchesWird von der Suchmaschine verwendet, um dem Nutzer die letzten Suchbegriffe anzuzeigen.1 Jahr
Adobe Target
mbox 2 Wochen
session IDEine eindeutige ID für eine Nutzersitzung.30 Minuten
pc IDEine semipermanente ID für den Browser eines Besuchers.Läuft bis zum manuellen Löschen von Cookies
checkEin einfacher Testwert, mit dem festgestellt wird, ob ein Besucher Cookies unterstützt.Wird jedes Mal festgelegt, wenn ein Besucher eine Seite anfordert.
disableLegt fest, ob die Ladezeit des Besuchers das in der Datei mbox.js konfigurierte Zeitlimit überschreitet.Standardmäßig dauert dies 1 Stunde.
Google Adwords
AdsUserLocaleVerfolgt den Verbraucher, um die Konversion von einer Anzeige bei Google auf der Website zu messen 

Funktionscookies. Diese Cookies werden verwendet, um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Dadurch können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren und Ihre Präferenzen (z. B. Ihre Sprach- oder Regionswahl) speichern.

CookieBeschreibungDauer
Facebook
frFacebooks primärer Werbe-Cookie, der verwendet wird, um die Relevanz von Werbeanzeigen zu liefern, zu messen und zu verbessern.90 Tage
ooWird verwendet, um Werbedeaktivierungen aufzuzeichnen5 Jahre
ddidWird verwendet, um nach der Installation einen bestimmten Standort in der App eines Werbetreibenden zu öffnen28 Tage

Targeting-Cookies. Diese Cookies zeichnen Ihren Besuch auf unserer Website, die von Ihnen besuchten Seiten und die von Ihnen verfolgten Links auf. Diese Informationen werden verwendet, um unsere Website und die darauf sowie auf Websites Dritter angezeigte Werbung, die für Ihre Interessen relevanter sind, anzuzeigen. Wir können diese Informationen auch zu diesem Zweck an Dritte weitergeben.

CookieBeschreibungDauer
Criteo
_ceg.sDiese Cookies werden verwendet, um aufzuzeichnen, was Sie im Shop besucht haben, damit Werbung auf anderen Websites mit Ihnen geteilt werden kann. 
_ceg.u 
_ga 
contently_insights_user 
cto_lwid 
eid 
tk