Website-Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung soll dazu dienen, Sie über unser Unternehmen und unsere Vorgehensweisen in Bezug auf personenbezogene Daten von Einzelpersonen im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) aufzuklären.

1. Einführung


Im Hinblick auf personenbezogene Daten, die über unsere Website erfasst werden, agiert Voyetra Turtle Beach, Inc. als „Datenverantwortlicher“ für Ihre personenbezogenen Daten. Der Datenverantwortliche entscheidet, auf welche Weise und zu welchen Zwecken personenbezogene Daten über Sie verwendet werden. Wir können Ihre personenbezogenen Daten selbst oder durch andere, die in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter tätig werden, verwenden.


In dieser Datenschutzerklärung bedeuten „wir“ und „uns“ Voyetra Turtle Beach, Inc.

„Personenbezogene Daten“ umfassen sämtliche Informationen, die sich auf Ihre Person beziehen – dazu gehören Ihr Name und Ihre Kontaktdaten, nicht jedoch Daten, mit denen Sie nicht mehr identifiziert werden können, wie beispielsweise anonymisierte, aggregierte Daten.


Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich mit uns unter Verwendung der im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ unten angegebenen Kontaktdaten in Verbindung setzen.

2. Welche Daten über Sie können wir verwenden, und wofür verwenden wir sie?


Die EU-Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) legt bestimmte „Rechtsgrundlagen“ fest, gemäß derer wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden dürfen, sofern eine solche Verwendung der DSGVO unterliegt. Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben können, und die Zwecke, für die diese Daten verwendet werden, sowie die Rechtsgrundlage für die Verwendung werden in diesem Abschnitt dargelegt.


Diese Website ist nicht für Kinder unter 16 Jahren bestimmt. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, sollten Sie diese Website nicht besuchen und insbesondere keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Wenn Sie über unsere Website eine Bestellung aufgeben


Wenn Sie auf unserer Website eine Bestellung bei uns aufgeben, werden wir bestimmte Daten von Ihnen anfordern. Dabei geht es insbesondere um Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Zahlungskartendaten, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Lieferadresse und Ihre Telefonnummer. Diese Daten werden verwendet, um Ihre Bestellung zu bearbeiten, die Lieferung Ihrer Bestellung zu veranlassen und mit Ihnen in Bezug auf Ihre Bestellung zu korrespondieren. Rechtsgrundlage für unsere Verwendung Ihrer persönlichen Daten ist die Erfüllung des Vertrags, den wir mit Ihnen in Bezug auf Ihre Bestellung eingehen.


Wenn Sie auf unserer Website eine Bestellung bei uns aufgeben, werden Ihre personenbezogenen Daten und Transaktionsdaten an Oracle Bronto weitergegeben. Wenn Sie den Empfang von E-Mail-Mitteilungen von uns ablehnen, werden sämtliche dieser Daten aus den Systemen von Oracle Bronto gelöscht. Unsere Rechtsgrundlage für die Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse am Direktmarketing.


Diese personenbezogenen Daten werden benötigt, um bei uns eine Bestellung aufzugeben. Wenn Sie diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihre Bestellung weder aufnehmen noch abwickeln.


Wenn Sie ein Produkt von Turtle Beach kaufen, können wir Ihre Kontaktdaten außerdem verwenden, um Sie zu fragen, ob Sie das von Ihnen erworbene Produkt bewerten möchten. Sie müssen keine Bewertung abgeben, aber wenn Sie dies tun, können wir die personenbezogenen Daten, die Sie in Ihrer Bewertung oder im Zusammenhang mit Ihrer Bewertung bereitgestellt haben, verwenden, um Ihre Bewertung auf unserer Website zu veröffentlichen. Wenn wir Sie kontaktieren, um Sie um eine Bewertung zu bitten, geben wir Ihnen weitere Informationen darüber, wie wir Ihre Bewertung und die damit verbundenen Daten verwenden können. Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse, Feedback für unsere Produkte einzuholen und unsere Produkte durch Kundenbewertungen zu bewerben.

Wenn Sie sich zum Erhalt unseres E-Mail-Marketing registrieren


Unsere E-Mail-Kommunikationen richten sich nicht an Kinder. Indem Sie sich dafür entscheiden, E-Mail-Marketing von uns zu erhalten, bestätigen Sie, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind.


Wenn Sie sich zum Erhalt unseres E-Mail-Marketing registrieren (z. B. indem Sie ein Kästchen ankreuzen oder auf einen Link klicken), erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse und vermitteln Sie weiter an Oracle Bronto. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen E-Mails mit unseren aktuellen Neuerscheinungen, Angeboten, Veranstaltungen, Werbeaktionen, Gaming-Artikeln und anderweitigem Werbematerial sowie Informationen zu Produkten von Turtle Beach zuzusenden. Rechtsgrundlage für unsere Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu diesem Zweck ist Ihre Einwilligung. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht bereitstellen, können wir Ihnen die von Ihnen angeforderten E-Mails nicht zusenden.


Wenn Sie sich für den Empfang von Kommunikationen über eine unserer Websites registriert haben, werden wir automatisch aufzeichnen, welche Turtle Beach-Website Sie für die Aufnahme in unseren E-Mail-Verteiler genutzt haben. Wir verwenden diese Informationen, um sicherzustellen, dass unsere Kommunikationen mit Ihnen in derselben Sprache wie die der von Ihnen besuchten Website erfolgen. Rechtsgrundlage für unsere Verwendung dieser Daten ist unser legitimes Interesse daran, dass die Ihnen übermittelten Mitteilungen in einer angemessenen Sprache verfasst sind.


Wir erfassen außerdem Informationen darüber, ob Sie von uns versandte E-Mails öffnen, um die Wirksamkeit unserer Kommunikation sowie des für die gewählten Zeitpunkts und Tages zu bewerten. Rechtsgrundlage für unsere Verwendung ist unser berechtigtes Interesse an der Beurteilung der Wirksamkeit unserer Kommunikation und unserer Marketingstrategie.

Wenn Sie einen Preis gewinnen


Von Zeit zu Zeit beauftragen wir Dritte mit der Durchführung von Social-Media-Giveaways, Werbeaktionen oder ähnlichen Aktivitäten. Wenn Sie an solcherlei Aktivitäten teilnehmen, agiert der Betreiber des Giveaways oder der Werbeaktion in der Regel als Datenverantwortlicher hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie einen Preis gewinnen und wir für die Zustellung Ihres Preises verantwortlich sind, kann der Betreiber bestimmte von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten (wie Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Kontaktdaten) an uns weitergeben, damit wir Ihnen Ihren Preis zustellen können. Wir verwenden solche personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen Ihren Preis zuzustellen, können dies jedoch möglicherweise nicht tun, wenn wir die maßgeblichen Informationen nicht erhalten. Rechtsgrundlage für unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse, Gewinnern solcher Aktionen Preise zu verleihen.


Im Rahmen eines Social-Media-Giveaways oder einer Werbeaktion werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich für den Erhalt unserer E-Mails zu registrieren. Informationen zur Registrierung für unseren E-Mail-Verteiler finden Sie oben.

Wenn Sie Ihr Produkt registrieren


Wenn Sie ein Produkt von Turtle Beach kaufen, können Sie das Produkt bei uns registrieren. 


Die Produktregistrierung erfolgt durch Übermittlung bestimmter Daten mittels unseres entsprechenden Online-Formulars. Diese Daten umfassen wahrscheinlich Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Angaben zu Ihrem Produkt (z. B. Modell, Seriennummer, Produktplattform) und Informationen zu Ihrem Kauf (z. B. wo und wann Sie das Produkt gekauft haben).


Die Produktregistrierung erfolgt auf freiwilliger Basis. Wenn Sie Ihr Produkt registrieren möchten, verwenden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, um Ihnen durch technische Unterstützung oder bei Problemen mit Ihrem Produkt behilflich zu sein (z. B. bei der Wahrnehmung von Garantieansprüchen), sofern Sie dies wünschen. Rechtsgrundlage für unsere Verwendung dieser Daten zu diesen Zwecken ist unser berechtigtes Interesse, Sie bei Problemen mit Turtle Beach-Produkten effizient zu unterstützen, sofern Sie sich für die Registrierung dieser Produkte entschieden haben. Wenn Sie diese personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen möglicherweise nicht oder nur schwer auf diese Weise behilflich sein.

Wenn Sie uns wegen technischer Unterstützung kontaktieren


Wenn Sie uns kontaktieren, um technische Unterstützung zu erhalten, erfassen wir möglicherweise bestimmte Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Details zu Ihrem Produkt (wie Modell, Seriennummer, Produktplattform), Informationen zu Ihrem Kauf (z. B. wo und wann Sie das Produkt gekauft haben) und andere Informationen, die Sie uns in Verbindung mit Ihrer Bitte um technische Unterstützung bereitstellen. Wir können außerdem bestimmte Informationen generieren, wie z. B. Aufzeichnungen über die technischen Probleme mit Ihrem Produkt und unsere Korrespondenz in Bezug auf Ihre Anfrage.


Wir verwenden diese personenbezogenen Daten, um Ihnen durch technische Unterstützung behilflich zu sein, Probleme mit Ihrem Produkt zu beheben (z. B. im Rahmen von Garantieansprüchen) und um auf Ihre Anfrage zu reagieren. Rechtsgrundlage für diese Verwendung ist unser berechtigtes Interesse, Sie bei Problemen zu Produkten von Turtle Beach auf Ihre Anfrage hin effizient zu unterstützen. Wenn Sie diese personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen möglicherweise nicht auf diese Weise helfen.

Wenn Sie uns in Bezug auf andere Angelegenheiten kontaktieren


Wenn Sie uns über unsere Website oder auf andere Weise kontaktieren, können Sie uns im Zuge Ihrer Korrespondenz personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Dies kann Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, andere Kontaktdaten und Ihre Ansichten umfassen. Wir können personenbezogene Daten über Sie außerdem im Zusammenhang mit der Korrespondenz, wie Korrespondenzaufzeichnungen und Meinungen generieren.


Wir können diese personenbezogenen Daten verwenden, um mit Ihnen zu korrespondieren, auf Ihre Anfrage zu reagieren oder Angelegenheiten zu bearbeiten, die durch Ihre Korrespondenz aufgeworfen wurden. Dies ist unter Umständen nicht möglich, wenn Sie diese personenbezogenen Daten nicht bereitstellen. Rechtsgrundlage unserer Verwendung dieser Daten bilden unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihrer Anfrage oder anderweitiger Kommunikation mit Ihnen im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit.


Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie mit Turtle Beach Europe Limited korrespondieren, Turtle Beach Europe Limited in der Regel ein Datenverantwortlicher in Verbindung mit dieser Korrespondenz und den damit verbundenen personenbezogenen Daten ist. Turtle Beach Europe Limited kann außerdem personenbezogene Daten wie hier beschrieben verwenden. Die Kontaktdaten von Turtle Beach Europe Limited finden Sie ebenfalls im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ unten.

Cookies


Unsere Website verwendet Cookies. Diese Cookies erfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, Ihre früheren Interaktionen mit unserer Website sowie technische Daten (wie Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp und Ihre Browserversion, Ihre Zeitzoneneinstellung und Ihren Standort). Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies finden Sie in der nachfolgenden Cookie-Richtlinie. Sofern Cookies personenbezogene Daten erfassen, bildet die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies und die mit Cookies erfassten Informationen unser berechtigten Interessen:

  • an der Aufrechterhaltung einer voll funktionsfähigen Website und dem Ermöglichen der Nutzung dieser Funktionalität durch die Nutzer 
  • mehr darüber zu erfahren, wie Nutzer unsere Website verwenden und zu sowie auf unserer Website navigieren, damit wir die Funktionsweise unserer Website und die Nutzererfahrung auf unserer Website verbessern können
  • an der Bereitstellung von maßgeschneiderten und personalisierten Erfahrungen für die Nutzer beim Besuch unserer Website
  • an der Gestaltungen von Werbung auf unserer Website oder auf Websites Dritter, die für Ihre Interessen relevanter ist; z. B. durch die Schaltung von Werbung für Produkte
  • an der Analyse der Nutzung unserer Website, der aktuellen und relevanten Gestaltung der Website, unserer Geschäftsentwicklung und Entwicklung unserer Marketingstrategie.

Andere Zwecke


Zusätzlich zu den oben genannten Verwendungszwecken können wir Ihre Daten auch verwenden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wir Grund zu der Annahme haben, dass dies notwendig ist, um unsere Rechte zu wahren und/oder gerichtlichen oder behördlichen Verfahren, einem Gerichtsbeschluss oder anderen rechtlichen Verfahren Genüge zu leisten.


Wir können personenbezogene Daten auch zu anderen Zwecken als denjenigen verwenden, für die diese personenbezogenen Daten ursprünglich erhoben wurden, sofern dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen zulässig ist. Sofern dies der Fall ist, informieren wir Sie über eine solche weitergehende Verwendung.

Besondere Kategorien von personenbezogenen Daten


Für die Verarbeitung personenbezogener Daten der „besonderen Kategorie“ gelten Grundlagen in begrenzterem Umfang. Es handelt sich hierbei um personenbezogene Daten, die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse und ideologische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische Daten, biometrische Daten, Gesundheitsdaten, Sexualleben und sexuelle Orientierung offenbaren oder enthalten.


Es liegt nicht in unserer Absicht, aktiv Daten der besonderen Kategorien über Sie zu erheben. Obwohl wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um unsere Datenhaltung zu beschränken, beachten Sie bitte, dass wir solche Daten möglicherweise unbeabsichtigt speichern können (z. B. wenn Sie, etwa durch Senden einer E-Mail, die Daten besonderer Kategorien beinhaltet, Daten besonderer Kategorien an uns übermitteln).

3. Mit wem teilen wir Ihre Daten


Wir behalten uns vor, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn wir ein anderweitiges berechtigtes Interesse daran haben. 


Mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise außerdem teilen:

  • anderen Unternehmen unserer Gruppe, nämlich Turtle Beach Corporation und Turtle Beach Europe Limited, im Rahmen unserer regelmäßigen Berichterstattungstätigkeiten, im Zusammenhang mit einer Unternehmensumstrukturierung oder Konzernumstrukturierung, zur Unterstützung in Bezug auf Marketing und Geschäftsentwicklung oder im Zusammenhang mit dem Betrieb von konzernweiten Funktionen und Diensten;
  • professionellen Beratern, einschließlich Anwälten, Banken, Wirtschaftsprüfern und Versicherern, soweit diese Daten für die Erbringung ihrer Dienstleistungen relevant sind;
  • Aufsichtsbehörden und Regierungsbehörden;
  • IT-Dienstleistern (wie Cloud-Service-Anbietern, IT-Beratern und Software-as-a-Service-Anbietern); und
  • unseren Dienstleistern, wenn diese Daten für die Erbringung ihrer Dienstleistungen relevant sind.

Beispiele, wer Ihre personenbezogenen Daten in unterschiedlichen Szenarien verwenden darf, sind unten aufgeführt.

Wenn Sie über unsere Website eine Bestellung aufgeben


Unsere Website nutzt die Online-E-Commerce-Plattform Shopify. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, stellen Sie diese Daten nicht nur uns zur Verfügung; vermitteln wir bestimmte Daten weiter, um es Shopify zu ermöglichen, Ihre Zahlungsdaten in unserem Auftrag zu zu verarbeiten.


Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) ansässig sind, können Ihre Versanddaten an unser Tochterunternehmen Turtle Beach Europe Limited übertragen werden, um Ihre Bestellung in Zusammenarbeit mit seinen Dienstleistern (wie Fracht- und Logistikdienstleistern) abzuwickeln.

Wenn Sie sich zum Erhalt unseres E-Mail-Marketing registrieren


Wenn Sie sich für unsere E-Mail-Kommunikation anmelden, werden Ihre personenbezogenen Daten und Transaktionsdaten von Oracle Bronto erfasst und dann auf einer von uns betriebenen Plattform gespeichert. Oracle Bronto agiert in unserem Auftrag als Datenverarbeiter und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nach unseren Anweisungen. 


Wir behalten uns vor, Ihre personenbezogenen Daten auch im Zusammenhang mit dem möglichen Verkauf oder der Umstrukturierung unseres Unternehmens an Dritte weiterzugeben. Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten auch mit den Aufsichtsbehörden teilen oder sie zur Verfügung stellen, um geltendem Recht oder gerichtlichen Verfahren Genüge zu leisten oder, sofern wir Grund zu der Annahme haben, dass dies zur Wahrung unserer Rechte bzw. um gerichtlichen oder behördlichen Verfahren, einem Gerichtsbeschluss oder anderen rechtlichen Verfahren Genüge zu leisten, erforderlich ist.

4. Wo Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden können


Wir sind in den USA ansässig. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns oder unseren Dienstleistern in den USA gespeichert und können zudem in anderen Gerichtsbarkeiten innerhalb des EWR gespeichert werden. Zuweilen können wir Ihre personenbezogenen Daten auch in andere Gerichtsbarkeiten außerhalb des EWR übertragen. Zum Beispiel können wir Cloud-Service-Provider beauftragen, die personenbezogene Daten auf Servern in Ländern außerhalb des EWR speichern.


Die Europäische Kommission hat nicht festgestellt, dass die Gesetze der USA generell ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten. Andere Gerichtsbarkeiten außerhalb des EWR können in Bezug auf personenbezogene Daten ebenfalls nicht das gleiche Schutzniveau bieten wie im EWR. Sofern es die DSGVO erfordert, werden wir (oder werden wir von einem Auftragsverarbeiter verlangen) angemessene Sicherheitsvorkehrungen einschließlich der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln implementieren.


Wenn Sie sich für den Erhalt unseres E-Mail-Marketing anmelden, werden die für diese Zwecke verwendeten personenbezogenen Daten an Oracle Bronto (die die relevanten Daten in unserem Auftrag verarbeiten) übermittelt und in den USA gespeichert.


Wenn Sie weitere Informationen hierzu benötigen, können Sie diese unter Verwendung der im nachstehenden Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ Kontaktdaten anfordern.

5. Recht auf Widerruf Ihrer Zustimmung


Wie oben erwähnt, stützen wir uns auf Ihre Zustimmung als unsere Rechtsgrundlage, um Ihnen E-Mail-Marketing zu senden. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zu dieser Verwendung jederzeit zu widerrufen.


Um Ihre Zustimmung zu widerrufen, wenn Sie zuvor dem Direktmarketing zugestimmt haben, können Sie unsere direkte Marketingkommunikation abbestellen, indem Sie:

  • auf den Link „Abmelden“ in einer E-Mail-Mitteilung, die wir Ihnen senden, klicken; oder
  • uns unter den unten aufgeführten Kontaktdaten kontaktieren.

Sobald wir die Mitteilung erhalten, dass Sie Ihre Zustimmung widerrufen, werden wir Ihre Daten nicht mehr zu dem Zweck verwenden, dem Sie ursprünglich zugestimmt haben, es sei denn, wir können uns auf eine alternative Rechtsgrundlage berufen.

6. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?


Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist; dies gilt auch für den Zweck der Erfüllung gesetzlicher, aufsichtsrechtlicher, buchhalterischer oder Berichtsanforderungen und unserer berechtigten Interessen an der Aufbewahrung dieser personenbezogenen Daten in unseren Aufzeichnungen. Dabei berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das mögliche Risiko von durch unberechtigte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten entstehenden Schaden, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke durch andere Mittel erfüllen können, sowie die geltenden rechtlichen Anforderungen.


Zum Beispiel können wir die personenbezogenen Daten, die wir für das Versenden von Direktmarketing-E-Mails verwenden, so lange speichern, wie Sie als Abonnement auf unserem E-Mail-Verteiler registriert sind. Sie können unsere Direktmarketing-Kommunikation wie in Abschnitt 5 oben beschrieben jederzeit abbestellen. Wir können solche personenbezogenen Daten auch in Fällen entfernen, in denen Sie sich nicht abgemeldet haben, z. B. wenn unsere E-Mails nicht an Ihre E-Mail-Adresse zustellbar sind oder wenn Sie die von uns gesendeten E-Mails durchweg nicht öffnen.


Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke benötigen, für die sie erhoben wurden, vernichten wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften. Alternativ können die Daten anonymisiert werden, sodass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. In diesem Fall handelt es sich nicht mehr um personenbezogene Daten.

7. Richtigkeit der Daten


Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sich während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

8. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten


Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den Geltungsbereich der Datenschutz-Grundverordnung fällt, haben Sie als Einzelperson Rechte, die Sie in Bezug auf die Daten, die wir unter bestimmten Umständen über Sie haben, ausüben können. Diese Rechte umfassen:

  • Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu beantragen (allgemein als "Antrag auf Zugang zu Datensubjekten" bezeichnet) und bestimmte Informationen in Bezug auf deren Verarbeitung anfordern;
  • Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu anzufordern; 
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu anzufordern;
  • Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu anzufordern;
  • Einspruch gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben;
  • Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Partei zu anzufordern.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, verwenden Sie bitte die Kontaktdaten im Abschnitt „Kontaktieren Sie uns“ unten.


Sie haben außerdem das Recht, jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde in Bezug auf Datenschutzfragen Beschwerde einzulegen.

Gebühren


In der Regel müssen Sie für den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder für die Ausübung anderweitiger Rechte) keine Gebühr entrichten. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihr Antrag offenkundig unbegründet oder unverhältnismäßig ist. Alternativ können wir unter diesen Umständen die Erfüllung der Anfrage verweigern.

Was wir von Ihnen benötigen


Möglicherweise müssen wir spezifische Daten von Ihnen anfordern, damit wir Ihre Identität bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu den Daten (oder zr Ausübung anderweitiger Rechte) sicherzustellen. Dies ist eine weitere angemessene Sicherheitsmaßnahme, um zu gewährleiten, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht auf deren Erhalt haben.

9. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung und zusätzliche Datenschutzhinweise


Unsere Vorgehensweisen in Bezug auf personenbezogene Daten können sich von Zeit zu Zeit ändern und wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit aktualisieren. Darüber hinaus können wir zusätzliche Datenschutzhinweise bereitstellen, die Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken in anderen Szenarien enthalten.


Wenn wir beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen als den oben genannten Zweck zu verwenden, werden wir Ihnen zusätzliche Informationen zu diesem Zweck zur Verfügung stellen.

10. Kontaktieren Sie uns


Diese Datenschutzerklärung wurde im Interesse von Kürze und Klarheit verfasst und ist keine erschöpfende Darstellung aller Aspekte unserer Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, sich über die folgenden Kontaktdaten mit uns in Verbindung zu setzen: Webmaster@turtlebeach.com.


Diese Datenschutzerklärung wurde im Interesse von Kürze und Klarheit verfasst und ist keine erschöpfende Darstellung aller Aspekte unserer Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, sich über die folgenden Kontaktdaten mit uns in Verbindung zu setzen: Eusales@turtlebeach.com

Cookie-Richtlinie


Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen und verarbeiten wir Daten über Ihre Nutzung unserer Websites (z. B. die von Ihnen besuchten Seiten und Ihre Navigation auf unserer Website) mithilfe von Cookies und anderen ähnlichen Technologien. Dies hilft uns, Ihnen ein positives Erlebnis zu bieten, wenn Sie auf unserer Webseite surfen und ermöglicht uns, unsere Webseite zu verbessern. 


Ein Cookie ist eine kleine Datei aus Buchstaben und Zahlen, die auf dem Gerät eines Nutzers gespeichert wird. 


Diese Cookie-Richtlinie beschreibt die Cookies, die wir auf unserer Website verwenden und wofür sie verwendet werden.


Cookies können jederzeit entfernt werden, indem Sie den entsprechenden Anweisungen in Ihrem Internetbrowser folgen. Wenn Sie mit Ihren Browsereinstellungen alle Cookies (einschließlich unbedingt notwendiger Cookies) blockieren oder bestimmte Cookies ablehnen, können Sie möglicherweise nicht auf unsere gesamte oder auf Teile unserer Website zugreifen.


Die Arten der von uns verwendeten Cookies sind unten aufgeführt.


Wir verwenden folgende Cookies:


Aktivierte Cookies. Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Website unbedingt erforderlich sind und die bestätigen, dass Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Website zugestimmt haben.

Cookie-Richtlinie
accept_cookie_policyDiese Cookies ermöglichen es uns, Nutzer zu erkennen, die die Richtlinie angenommen haben. Dauer

E-Mail-Marketing-Cookies. Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Website und für das von Ihnen angeforderte E-Mail-Marketing unbedingt erforderlich sind.  

Bronto
_bron_bas4834ff47-4702-429c-83b0-02da66bff536 1 Jahr
_bron_bar [{"productId":null,"timeStamp":1536736423194}] 1 Jahr

Unbedingt notwendige Cookies. Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Website und für die Dienste, die von uns angefordert werden, unbedingt erforderlich sind. Dazu gehören zum Beispiel Cookies, mit denen Sie sich in bestimmten Bereichen unserer Website einloggen oder Produkte in Ihrem Online-Warenkorb speichern können.

CookieBeschreibung
Shopify
_abWird in Verbindung mit dem Zugriff auf Admin verwendet.
_orig_referrerWird in Verbindung mit dem Einkaufswagen verwendet.
_secure_session_idWird in Verbindung mit der Navigation durch eine Ladenzeile verwendet.
CartWird in Verbindung mit dem Einkaufswagen verwendet.
cart_sigWird in Verbindung mit der Kasse verwendet.
cart_tsWird in Verbindung mit der Kasse verwendet.
checkout_tokenWird in Verbindung mit der Kasse verwendet.
SecretWird in Verbindung mit der Kasse verwendet.
Secure_customer_sigWird in Verbindung mit dem Kunden-Login verwendet.
storefront_digestWird in Verbindung mit dem Kunden-Login verwendet.
geo-locationSpeichert, welche regionale Site der Nutzer anzeigen möchte. Dauer: 1 Woche

Analyse-/Leistungs-Cookies Diese Cookies ermöglichen uns, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu ermitteln, wie die Besucher sich bei ihren Besuchen auf der Website bewegen. Dies hilft uns, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, indem wir beispielsweise sicherstellen, dass Nutzer finden, wonach sie suchen.

CookieBeschreibung
Shopify
_landing_pageLanding-Page verfolgen
_orig_referrerLanding-Page verfolgen
_sShopify-Analytik
_shopify_fsShopify-Analytik
_shopify_sShopify-Analytik
_shopify_sa_pShopify-Analytik für Marketing und Empfehlungen
_shopify_sa_tShopify-Analytik für Marketing und Empfehlungen
_shopify_uniqShopify-Analytik
_shopify_visitShopify-Analytik
_shopify_yShopify-Analytik
_yShopify-Analytik Dauer: 2 Jahre
tracked_start_checkoutShopify-Analytik für die Kasse Dauer: 24 Stunden
Google Analytics
_gaWird zur Unterscheidung von Nutzern verwendet Dauer: 1 Minute
_gidWird zur Unterscheidung von Nutzern verwendet. Dauer: 30 Sekunden bis 1 Jahr
_gatWird zum Drosseln der Anforderungsrate verwendet Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieser Cookie den Namen _dc_gtm_. Dauer: 90 Tage
AMP_TOKENEnthält ein Token, mit dem eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abgerufen werden kann. Andere mögliche Werte weisen auf Abmeldung, Inflight-Anforderung oder einen Fehler beim Abrufen einer Client-ID vom AMP-Client-ID-Service hin. Dauer: 30 Tage
_gac_Enthält kampagnenbezogene Informationen für den Nutzer. Wenn Sie Ihre Google Analytics-Konten und AdWords-Konten verknüpft haben, lesen die AdWords-Website-Conversion-Tags diesen Cookie, sofern Sie sich nicht abmelden.
Facebook
campaign_click_urlZeichnet die Facebook-URL auf, auf der eine Person gelandet ist, nachdem sie auf eine Anzeige für Facebook geklickt hat.
Bing Ads
MUID, MC1, and MSFPCIdentifiziert eindeutige Webbrowser, die Microsoft-Websites besuchen. Diese Cookies werden für Werbung, Site-Analytik und andere operative Zwecke verwendet.
ANONEnthält die ANID, eine eindeutige Kennung, die von Ihrem Microsoft-Konto abgeleitet wurde und für Werbung, Personalisierung und operative Zwecke verwendet wird. Es wird auch verwendet, um Ihre Entscheidung, interessenbezogene Werbung von Microsoft zu deaktivieren, beizubehalten, wenn Sie sich entschieden haben, die Abmeldung mit Ihrem Microsoft-Konto zu verknüpfen.
CCEnthält einen Ländercode, der anhand Ihrer IP-Adresse ermittelt wurde.
PPAuth, MSPAuth, MSNRPSAuth, KievRPSAuthHilft, Sie bei der Anmeldung mit Ihrem Microsoft-Konto zu authentifizieren.
NAPEnthält eine verschlüsselte Version Ihres Landes, Ihrer Postleitzahl, Ihres Alters, Ihres Geschlechts, Ihrer Sprache und Ihres Berufs, falls bekannt, basierend auf Ihrem Microsoft-Account-Profil.
MHErscheint auf Websites mit Co-Branding, auf denen Microsoft mit einem Werbetreibenden Partnerschaften eingeht. Dieser Cookie identifiziert den Werbetreibenden, sodass die richtige Anzeige ausgewählt wird.
MRWird verwendet, um Informationen für Analysezwecke zu erheben.
TOptOutZeichnet Ihre Entscheidung auf, keine interessenbezogene Werbung von Microsoft zu erhalten.
Commission Junction (cj.com)
CONTIDWird verwendet, um den Kauf eines Produkts aus Werbeanzeigen anderer Websites nachzuverfolgen.
_gaWird verwendet, um den Kauf eines Produkts aus Werbeanzeigen anderer Websites nachzuverfolgen.
_mkto_trkWird verwendet, um den Kauf eines Produkts aus Werbeanzeigen anderer Websites nachzuverfolgen.
Google Adwords
AdsUserLocaleVerfolgt den Verbraucher, um die Konversion von einer Anzeige bei Google auf der Website zu messen.

Funktionscookies. Diese Cookies werden verwendet, um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Dadurch können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren und Ihre Präferenzen (z. B. Ihre Sprach- oder Regionswahl) speichern.

CookieBeschreibung
Facebook
frFacebooks primärer Werbe-Cookie, der verwendet wird, um die Relevanz von Werbeanzeigen zu liefern, zu messen und zu verbessern. Dauer: 90 Tage
ooWird verwendet, um Werbedeaktivierungen aufzuzeichnen. Dauer: 5 Jahre
ddidWird verwendet, um nach der Installation einen bestimmten Standort in der App eines Werbetreibenden zu öffnen. Dauer: 28 Tage

Targeting-Cookies Diese Cookies zeichnen Ihren Besuch auf unserer Website, die von Ihnen besuchten Seiten und die von Ihnen verfolgten Links auf. Diese Informationen werden verwendet, um unsere Website und die darauf sowie auf Websites Dritter angezeigte Werbung, die für Ihre Interessen relevanter sind, anzuzeigen. Wir können diese Informationen auch zu diesem Zweck an Dritte weitergeben.

CookieBeschreibung
Criteo
_ceg.sDiese Cookies werden verwendet, um aufzuzeichnen, was Sie im Shop angesehen haben, damit Werbung auf anderen Websites mit Ihnen geteilt werden kann.
_ceg.u
_ga
contently_insights_user
cto_lwid
eid
tk